AMATEURFUNK-ZWEIKREISER DL1QK





Beliebter, leistungsfähiger Zweikreis-Empfänger für die Kurzwellen-Amateurfunkbänder. Entwickelt wurde die Schaltung von dem bekannten Buchautor und Funkamateur Karl Schultheiß DL1QK Anfang der 60er Jahre.
Das Gerät wurde von mir um 1964 gebaut, kürzlich modernisiert und in ein schöneres Gehäuse "verpflanzt"
.
 







Bauart 1 - V - 2
Wellenbereiche MW - 80m - 40m - 20m
Röhrenbestückung EF85 - ECC83 - ECL82







ZURÜCK